Neue technische Kundenbetreuung im Aussendienst für die Region Innerschweiz und Mittelland | rmpaint
 
 
 
 
 
Nachrichten
Neue technische Kundenbetreuung im Aussendienst für die Region Innerschweiz und Mittelland

Die «BASF Coatings Services AG» in Pfäffikon SZ unterstützt die Carrosserien in der Innerschweiz und dem Mittelland ab sofort mit der technischen Expertise von Kristjan Spaqaj. Kristjan war zuletzt Teamleiter und Lackierleiter in der LUEG AG und kennt somit bestens die Abläufe in den Carrosseriebetrieben. «Es war im Grunde schon immer mein Wunsch als Anwendungstechniker mehrere Betriebe kennenzulernen und unterstützen zu können», sagt Kristjan zu seinem Wechsel in die BASF Coatings Schweiz AG.

Im Zuge seiner Ausbildung bei der Carrosserie Soland AG hat Kristjan bereits die BASF Lackmarke Glasurit ausführlich kennengelernt und insgesamt 9 Jahre mit Glasurit gearbeitet. In seiner weiteren beruflichen Laufbahn, vor allem bei der MERBAG und schlussendlich LUEG AG dann auch mit R-M gearbeitet. «Kristjan mit seiner Erfahrung und Kenntnis unserer Produkte in unserem Verkaufsteam begrüssen zu dürfen, ist für uns natürlich ein absoluter Glücksgriff!», meint Sebastian Wyder, Verkaufsleiter der BASF Coatings Schweiz AG dazu.

In den ersten Tagen, die Kristjan nun bereits bei der BASF Coatings tätig ist, hat er natürlich auch die nachhaltigste Lackreihe Glasurit Reihe 100 schon ausprobiert und ist begeistert: «Die Reihe 100 ist ein super Produkt, einfach anzuwenden und man kann den Materialverbrauch damit tatsächlich um 30-40% reduzieren.»