R-M Trainingsprogramm 2019 | rmpaint
 
 
 
 
 
News
R-M Trainingsprogramm 2019
GENAU AUF DIE BEDÜRFNISSE DES MARKTES ANGEPASST

Auch im neuen Jahr bietet R-M Deutschland seinen Kunden in den Schulungscenter in Moers und Eugendorf (AT) über das ganze Jahr verteilt vielseitige Kurse für Lackiererinnen und -Lackierer an. Ein besonderes Augenmerk wird bei den Kursen auf die digitale Farbtonsuche gelegt.

R-M, die dynamische Lackiermarke der BASF, ist enger Partner der globalen Automobilindustrie. Neun Farbtonlabore analysieren weltweit stets die neusten Farbtontrends und Entwicklungen im Reparaturgewerbe. Besonders die Digitalisierung schreitet rasend schnell voran. Doch auch hier hat R-M die perfekte Lösung parat: das neue Farbtonmessgerät Colortronic 12/6, das vor kurzem auf dem Deutschen Markt eingeführt wurde. Neben diversen Spezial-Kursen haben wir über das ganze Jahr verschiedene Trainings im Angebot für Lernende, Fortgeschrittene und Profis, und bei allen kommt das neue Colortronic 12/6 zum Einsatz. Detaillierte Angaben zum Kursangebot und Daten finden Kunden in unserer neuen Schulungsbroschüre 2019, die ab sofort erhältlich ist.»

Trainings: eine Investition in die Zukunft des Betriebs

Wir von R-M legen vermehrt Wert auf die Betrachtung des gesamten Reparaturprozesses. Beginnend bei der Fahrzeugannahme, über Vorbereitung, Lackierung und Trocknung, bis hin zum finalen Finish und zur Übergabe wollen wir unseren Kunden helfen, neue Bestleistungen zur erzielen – getreu dem Process-Champions-Motto:

«Du und R-M. Unschlagbar!»

 
 
By continuing to browse the website you are agreeing to our use of cookies to propose you the most relevant services and offers. For more details, review our cookies policy.
Click here and agree